Schwerer Unfall auf der Halfpipe

Mit einem doppelten Unterarmbruch und einer Wirbelsäulenverletzung musste
ein junger deutscher Urlauber von der Crew des NAH Christohporus 1 in die
Klinik Innsbruck geflogen werden. Der Unfall ereignete sich im Funpark bzw.
auf der Halfpipe im Skigebiet Kühtai.

Fotos: Christohporus 1 Innsbruck