Nordkette: 40 Meter Taubergung aus Waldlichtung

Im Zuge einer Baumkletterei brach ein Ast unter der Last eines 12 jährigen Mädchens. Sie stürzte so unglücklich auf den Boden, dass sie sich Verletzungen an der Wirbelsäule zuzog. Sie wurde nach der Versorgung durch den Notarzt mittels einer 40 Meter Taubergung vom NAH C1 aus dem dicht bewachsenen Waldstück geborgen. Das Mädchen wurde anschließend in die UniKlinik Innsbruck geflogen.

Foto: Christophorus 1