Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße zw. Inzing und Hatting

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der Landesstraße zwischen
Inzing und Hatting. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und
musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug
herausgeschnitten werden. Nach der notärztlichen Versorgung durch die Teams
des NEF Telfs und des NAH Christophorus 1 wurde die Patientin mittels NAH in die
Klinik Innsbruck geflogen.

Foto: www.zeitungsfoto.at – Daniel Liebl