Schwere Kopfverletzungen nach Sturz auf der Piste

Schwere Verletzungen im Kieferbereich erlitt ein junger schwedischer
Skifahrer im Skigebiet Axamer Lizum. Die Crew des NAH Christophorus 1 flog
den Skifahrer, nach einer notärztlichen Versorgung im Skigebiet, in den
Schockraum der Klinik Innsbruck.

Foto: Crew Christophorus 1