Paragleiterunfall im Stubaital

Ein österreichischer Paragleitpilot startete am 12.03.2014, gegen Mittag, vom Startplatz an der Bergstation Kreuzjoch im Schigebiet Schlick 2000 in Fulpmes zu einem Paragleitflug. Kurze Zeit später klappte ihm an der Südseite des Kreuzjochs aufgrund von Windturbulenzen die Hälfte seines Gleitschirmes ein, weshalb er in den dortigen, felsdurchsetzten Hang, abstürzte. Da er auf einem...
mehr

Loipenunfall in Wildmoos

Der NAH Christophorus 1 wurde von der Loipenrettung Seefeld, eine Kooperation zwischen der Langlaufschule Martin Tauber und der Bergrettung Seefeld, zu einer norärztlichen Versorgung und zum Abtransport einer verunfallten Langläuferin angefordert. Nach der durchgeführten Schmerztherapie durch die Crew des NAH wurde die Langläuferin in das Bezirkskrankenhaus Hall in Tirol geflogen. Link:...
mehr

Taubergung vom Schönangersteig / Seefelder Spitze

In steiles, felsiges Gelände kam eine tiroler Skitourengeherin bei ihrer Abfahrt von der Seefelder Spitze. Nachdem sie sich selber nicht mehr aus ihrer mißlichen Lage befreien konnte, setzte sie mittels Handy den Notruf ab und musste von der Crew des C1 mittels 20 Meter Fixtau geborgen und der Bergrettung Seefeld übergeben...
mehr

Taubergung von der Seekarlspitze / Rofan (2261m)

Bei der Abfahrt von der Seekarlspitze im Rofan stürzte eine deutsche Skitourengeherin so unglücklich, dass sie im steilen Gelände die Talfahrt nicht mehr selber fortsetzten konnte. Die Crew des NAH C1 barg die Verletzte mittels 20 Meter Fixtau und flog sie in das...
mehr