Interner Notfall auf dem Gipfel der Lampsenspitze (Sellrain)

Am 06. Jänner wurde die Crew des Christophorus 1 zu einem internen Notfall auf den Gipfel der Lampsenspitze im Sellraintal gerufen. Gegen Mittag befanden sich im Gipfelbereich zwischen 40 und 50 Personen, nach mehreren Anflügen war es letztlich doch möglich Platz für den Heli zu schaffen und den Patienten aufzunehmen. Der 40jährige Tiroler wurde versorgt ins Krankenhaus nach Hall geflogen.

Fotos © Peter Mazzalai