Fahrradsturz Bereich Höttinger Alm

Am Sonntagabend kurz vor Dienstende stürzte ein 50jähriger Einheimischer mit seinem Fahrrad im Bereich der Höttinger Alm. Dabei zog er sich multiple Prellungen, Abschürfungen und Verletzungen unbestimmten Grades zu! Der schockierte Mann wurde nach der Erstversorgung mittels 30m Tau im Bergesack geborgen und direkt ins Krankenhaus nach Innsbruck geflogen! © Fotos: Seyrling...
mehr

Verletzung beim Airbag Sprung

AIRBAG Sprung Bei einem Sprung von der obersten Position (ca. 7 Meter) in einen Airbag verletzte sich ein 19jähriger Teenager im Bereich des Brustkorbes. Die junge Australierin ist unglücklich gelandet und klagte über Atemnot und Schmerzen im Rücken. Sie wurde ins Krankenhaus nach Innsbruck geflogen! Fotos:...
mehr

Motorrad gegen Auto

  Einen Ihr entgegenkommenden Motorradfahrer hat heute eine PKW Lenkerin in Leutasch übersehen. Sie bog nach links ab und der Motorradfahrer krachte mit ca. 60 Km/h in das Auto. Er wurde vom Roten Kreuz Seefeld erstversorgt, mit dem C1 in die Innsbrucker Klinik geflogen und dort in den Unfall Schockraum gebracht. © Bilder: Cpt. Schöpf...
mehr

Beinverletzung im alpinen Gelände

Letzten Mittwoch waren zwei junge Burschen im Karwendel im Grubenkar unterwegs, einer der beiden zog sich eine Beinverletzung zu worauf ein Weitergehen unmöglich war. Er und sein Begleiter wurden per 30m Tau aus dem unwegsamen Gelände geborgen und nach Innsbruck geflogen. © Fotos: Christophorus...
mehr

Einsatz über die Grenze

Letzten Mittwoch wurde bereits um 06:15 der Notarzthubschrauber Christophorus1 weit über seine Gebietsgrenzen hinaus alarmiert. Der Einsatzort befand sich im schwäbisch-bayrischen Grenzgebiet ca. 70km Luftlinie von Innsbruck entfernt. Ein 6jähriges Mädchen wurde primär von einem ortsansässigen Notarzt versorgt und musste mit neurologischen Störungen ins Krankenhaus Garmisch geflogen...
mehr